Entzündeter Nagel

VonGudrun

Entzündeter Nagel

Ein immer wieder kehrende Übel ist der falsche Nagelschnitt. In der Podologie heißt es geduldig wieder und wieder Aufklärung geben, damit sich die Patienten an eine neue Nagelform gewöhnen.

Tamponade und Zehenabstand beachten

Auf diesem Bild sehen wir noch ein weiteres Problem, nämlich der Zehenabstand von Großzehen zu dem 2ten kleineren Zeh. Sollte sich hier auch ein leichter Druck ergeben, muss zwischen den Zehen ein Abstand erfolgen, der mit einem Silicon-Abstandhalter oder auch einem Stück gerollter Mullbinde geschaffen werden kann.

Doch jetzt zu dem Hauptproblem, der Außenseite. Hier war ein zu enger Schuhe der Übeltäter und hat starken Druck auf den Nagel ausgeübt. Passiert das über einen längeren Zeitraum, verformt sich der Nagel und rollt stark ein.

Bei der Kundin war der Schmerz und die Verformung bereits so stark, dass ich die Behandlung mit einer dreiteiligen Nagelspange begonnen habe.

Zuerst wird der Falz gesäubert und Verhornungen befreit und tamponiert. Tamponade dient zur Dehnung des Nagelfalzes, so lässt sich die Spange schmerzfrei einsetzen.

Spange anpassen und fixieren

Hier sieht man bereits die fast fertige Spange und man kann es immer kaum glauben, ist die Schlaufe erst einmal angezogen bist in kurzer Zeit schmerzfrei.

Das Problem:

Nochmals weise ich auf die Beobachtung der Füße hin, denn viele Dinge kannst du bereits im Anfangsstadium erkennen. Dies ist nicht nur wichtig, um schmerzfrei zu sein, sondern auch um die Kosten einer Fußbehandlung gering zu halten. Eine dreiteilige Spange wird gesetzt, wenn der Nagel bereits stark verformt und der Patient starke Schmerzen hat.

Der Vorteil einer solchen Spange ist einmal, daß die Außenteile der Spange (Flügel) einzeln eingesetzt werden. Auch kann die Behandlung mit derselben Spange bis zur kompletten Regulierung gebraucht wird. Die Spange wächst nach vorne heraus, wird dann abgenommen, gereinigt und wieder auf dem Nagel aufgebracht.

Die Lösung:

Hier sieht man die fertige, versiegelte Spange.

Vergleicht man die Bilder 1-3 ist zu erkennen, dass sich die Außenseite des Nagels bereits verändert, also nach außen gewölbt hat. Es ist einfach eine großartige Lösung, die eine meiner liebsten Anwendungen ist, da den Patienten fast immer sofort geholfen werden kann.

Aber auch hier gilt, ohne die heimische Pflege läuft nichts. Der Nagel wird regelmäßig tamponiert und mit Nagelweicher gepflegt.

Auf jeden Fall die Schuhe, die diesen Druck ausüben, ausrangieren, denn auch nach einer Regulierung reagiert der Nagel auf die kleinste Veränderung und rollt bei Druck sofort wieder ein. Also auch der „gute“ alte, beste Theaterschuh sollte nicht wieder angezogen werden. Ist klar oder…? Aber keine Sorge…

ich habe ja die alte Spange aufgehoben, eingeschweißt und in die Kartei gelegt, nur sicherheitshalber😉

Über den Autor

Gudrun administrator

2 Kommentare bisher

Olaf BuchholzEingestellt am5:29 pm - Jun 16, 2021

Hallo,
ich bräuchte eine Unterstützung bei der Behandlung meiner Tochter Frida. Der Nagel vom gr. linken Zeh ist nach einer Nagelbettverkleinerung immer schlimmer geworden.
Darf ich Ihnen ein Foto senden.

    GudrunEingestellt am12:02 pm - Sep 12, 2022

    Hallo,
    wichtig ist nochmals zum Operateur zu gehen.
    Er sollte auf jeden Fall nochmals kontrollieren.
    Die Frage einer Spangenbehandlung oder Tamponade unterlegen ist notwendig.
    Gerne können Sie mir ein Bild zusenden.
    Mit freundlichen Grüßen
    Gudrun Claaßens

Schreibe eine Antwort